Müll im Wald bei Rheda/Wiedenbrück

Einen besonders dreisten Fall der Müllentsorgung haben wir heute auf unserer Hunderunde vorgefunden.

Jemand hatte eine wirklich große Menge Müll (offensichtlich von einer Wohnungsrenovierung ) mitten in einem kleinen Wald abgekippt.

Ganz besonders schlimm die große Menge an dünnen Glasscheiben, die nun mit sehr gefährlichen, sehr scharfen Kanten  zerschlagen überall lagen. Jedes Tier hätte sich da sehr schwer verletzten können, Kinder selbstverständlich auch.

Ich hab Bilder gemacht, um mal wieder zu zeigen, was es doch für Dreckschweine gibt. Selbstverständlich habe ich dann das Ordnungsamt der Stadt Rheda/Wiedenbrück angerufen, doch dort hatte man schon eine Meldung erhalten.

Jetzt mußten die Männer vom Bauhof ausrücken. Eine wirkliche Zumutung für die wir ALLE bezahlen müssen.

042

Dort gehen (radeln) wirklich sehr viele Menschen mit und ohne Hunden….

Werbeanzeigen

Über Follygirl

Viele...BUNTE ... Blogs... Fotografie... Schreibe... Privates... Kochen... Natur & Tiere.. und vieles mehr. Freue mich auf Eure Besuche! Looking forward to your visits!
Dieser Beitrag wurde unter "Fotografie", "Müllsammler", Allerhand-lei, Alltag, Landschaft, Rheda, Tiere, Wald/Feld, Wiedenbrück abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Müll im Wald bei Rheda/Wiedenbrück

  1. monisertel schreibt:

    Halo Petra,

    diese Umweltsünden findet man leider viel zu oft.
    Meistens werden aber die Verursache ja gefunden.

    Lieben Gruss
    moni

  2. Rainbow schreibt:

    Ganz schlimm… …ich weiß nicht, was das für Menschen sind. Wie würde es aussehen, wenn es jeder so machen würde… …wir haben auch ein kleines Wäldchen. Sehr klein, ca. 150 m². Aber wir holen jedes Jahr viel Müll da raus. Farbeimer. Alte Autoreifen. Flaschen und vieles mehr. Das nervt.

    In dem Wald in dem wir ausreiten hat jemand mal seinen ganzen Bauschutt entsorgt und auch einen Müllsack. Wir haben es auch gemeldet. Netterweise war er so doof ein Angebot für einen Bausparvertrag mit seiner vollen Adresse in den Müllsack zu packen. Er bekam eine Anzeige und musste den ganzen Einsatz bezahlen + Strafe.

    Das fand ich sehr gerecht… 🙂

    • Follygirl schreibt:

      Ich kanns einfach nicht begreifen und es ärgert mich sehr.
      Diese Mal war es wirklich durch das viele BruchGlas gefährlich…
      Hoffe man kann den auch finden..soll er reichlich zahlen!!!
      LG, Petra

      • Rainbow schreibt:

        Mein Vater hat uns schon als Kinder beigebracht, seinen Müll nicht in die Natur zu werfen. Ich habe einmal ein Bonbon-Papier verloren und es nicht aufgehoben. Ich musste den ganzen Weg wieder zurück gehen und das Papier suchen. Das prägt. Er sagte immer, wenn das jeder machen würde, dann würde unsere Welt wie eine Müllkippe aussehen und das möchte eigentlich doch niemand… …mit meinen Kindern habe ich es ähnlich gemacht… …sie werfen auch nichts in die Botanik…

      • Follygirl schreibt:

        Ja, uns wurde das auch früh beigebracht, immer wurde Abfall wieder mit heimgenommen!

  3. imzim schreibt:

    Immer wieder unglaublich……

  4. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ach du liebes Bissel, was ist das denn für eine Sauere! Hilfe nein, der Mensch ist doch zuweilen ein rechtes Schw… Da schämt man sich für solche Leute.
    Liebe Petra, ich wünsche Dir noch alles Gute und Glück für das neue Jahr 2013!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Follygirl schreibt:

      Ja, ich kanns auch kaum glauben, das Menschen so sind. .. vor allem wenn es nicht nur Müll ist, sondern wirklich gefährliche Verletzungen da herauskommen können.
      LG, Petra

  5. Anna-Lena schreibt:

    Was für eine Riesenschweinerei. Ich verstehe nicht, was in solchen Menschen vorgeht, haben die keinerlei Achtung oder Respekt vor der Natur??? 😯

    LG Anna-Lena

  6. Helmut schreibt:

    In Abänderung eines bekannten Liedes fällt mir dazu nur ein: Menschen sind Schweine….Manchmal treffe ich bei meinen Hunderunden – ohne Hund aber mit Digi – auf Müllberge. Allerdings lag mancher Bauschutt auch mal längere Zeit ehe er gefunden wurde. Übel finde ich, daß Zement Säckeweise entsorgt wird. Ich verstehe nicht weshalb das manche Zeitgenossen so machen.
    Eine gute Woche für euch.

    Salut
    Helmut

    • Follygirl schreibt:

      Nein ich kanns nicht begreifen, da hätte man doch gleich zur Müllannahme fahren können… oder in mehreren Malen einfach in die graue Tonne geben..
      Wünsche Dir auch eine gute Zeit, LG, Petra

  7. zalp schreibt:

    So etwas ist wirklich ganz und gar keine Lappalie oder Kavaliersdelikt mehr. Es ist zugleich Umweltfrevel, asozial und – wegen der Gefährdung – grob fahrlässig.
    Leider nimmt solch ein Verhalten eher zu. Es fängt damit an, dass Müll zwar zu Containerplätzen gebracht wird, dort aber neben den Containern landet, weil die Leute die Brocken aus Bequemlichkeit nicht falten, klein reißen oder anders „passend“ machen. Es steigert sich dann bis zum Wegkippen großer Mengen Bauschutt in die Landschaft.
    Ich wünsche Dir weiter ein waches Auge, möglichst aber auf unverschandelte Natur – und eine gute erste feiertagsfreie Woche seit Weihnachten.
    Vg, Christoph

    • Follygirl schreibt:

      Ja, überall sehen wir hier den Müll von McDoof und Co, der wird aus dem Auto in die Landschaft geschmissen. Darüber ärgere ich mich auch jedesmal, aber solche großen Stellen, das ist dann wirklich der Gipfel der Frechheit.
      Von ContainerPlätzen hab ich auch schon Bilder eingestellt wenns da zu schlimm aussah.
      LG, Petra

  8. Florian Lohoff schreibt:

    Wir wohnen selber mitten im Rhedaer Forst – das einzige Haus im umkreis von 800m und die Leute kippen uns ihre Möbel direkt vors Tor – und das Samstags Mittags. Bei uns sah das dann so aus:

    http://blog.rfc822.org/index.php?/archives/338-Verursacher-ermittelt.html

    • Follygirl schreibt:

      Oh. das ist wirklich sehr ärgerlich.
      Dort gehen wir auch immer mal gerne spazieren, eine tolle Gegend! Schade, das die Leute dann da ihren Müll hinbringen.
      LG, Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s